MALLORCA 2006
 
         
 
Trainingswoche vom 26. März bis 01. April auf Mallorca.
Eigentlich hatten wir ja heuer gar nicht vor, nach Mallorca zu fahren, aber auf Grund des miesen Wetters (natürlich nur radfahrtechnisch gesehen) in Österreich, haben wir uns kurzfristig entschlossen, diese wundervolle Insel wieder anzufliegen. Gewohnt haben wir bei Nicole, der Nichte von Roswitha. Nicole bewohnt gemeinsam mit Ihrem Mann Alfredo ein Haus in Santa Ponca, ungefähr 25 km südwestlich von Palma de Mallorca. Das Wetter war traumhaft in dieser Woche und wir genossen jeden Kilometer, den wir auf dieser Insel fahren konnten.
 
 
 
 
Alfredo hat uns typisch spanisch mit Tapas empfangen
 
 
 
 
So hat jeder Morgen begonnen - Blick vom Gästezimmerbalkon auf den Galatzo
 
 
 
 
Ein Gutenachtschlupferl mir unseren Gastgebern Alfredo und Nicole
 
 
 
 
Die folgenden Fotos sollen einfach nur ein paar radfahrerische Eindrücke der Insel geben...
 
 
 
 
Atalaya des Sas Aminas
 
 
 
 
Alois und Eva waren zur selben Zeit bei Gerhard North und wir haben uns zu einer gemeinsamen Ausfahrt getroffen
 
 
 
 
Auffahrt von Bunyola nach Orient über den Coll de Hono
 
 
 
 
Traumhafte Kulisse an der Nordküste (Cala d´Estellencs)
 
 
 
 
Was soll man bei so einem Wetter noch sagen?
 
 
 
 
Mit dem Schiff von Port Soller nach Sa Calobra (Im Bild Cala Tuent)
 
 
 
 
Auffahrt von Sa Calobra, im Hintergund der Puig Major
 
 
 
 
Sonnenuntergang in Santa Ponca
 
 
 
 
BACK
 
 
MEHR BILDER GIBTS IM WEB FOTO ALBUM
 
             
(c) 2005 ::: alle rechte vorbehalten ::: impressum